Wenn es beim Rheinländer mystisch wird…

meint er eigentlich: “müsst ich”…

und so fühle ich mich momentan auch – rheinländisch eben. Nach der durch den Umzug erzwungenen Malpause müsst’isch eigentlich nur so vor Kreativität und Mallaune sprühen…aber jetzt verlangen wohl Körper und Geist erst einmal ihren Tribut und der heisst Ruhe, Entspannen, Geniessen…

Nachdem ich heute mein homeatelier auf der Galerie noch eingerichtet habe, bin ich zwar sehr zufrieden, aber keineswegs motiviert, sofort zu Bleistift, Kohle oder Pinsel zu greifen….

2014-02-10 14.34.03

Und dabei hatte ich genau das erwartet. Aber so ist das mit der eigenen Erwartungshaltung. Frau glaubt, ihr läuft die Zeit davon, nachdem sie 4 Wochen von morgens bis in die Nacht nur mit Umzugsvor- und Nachbereitungen beschäftigt war und nun endlich wieder Zeit zum Malen hat und dann spielt der Kopf nicht mit. Also gibt es heute nur die letzten tabletskizzen von Samstagabend zu sehen und ansonsten könnt ihr gespannt mit mir gemeinsam darauf hoffen, dass mich die Arbeits- bzw. Malwut wieder anfällt.

Bis die Tage also…

Sketch7523950 Sketch75221820

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....