Wenn der Himmel grau ist…

hilft nur Farbe  – oder work in progress….

und so habe ich heute weitere Leinwände für meine Serie farbig grundiert und mit dem nächsten Porträt begonnen. In einem früheren Beitrag schrieb ich bereits einmal, dass ich meine Leinwände grundsätzlich farbig grundiere, um so die Hemmschwelle vor der reinen, weißen “jungfräulichen” Leinwand auszutricksen. Diese Grundierungen beziehe ich dann auch gern mit in das Bild oder die Komposition ein und ausserdem mag ich es nicht, um Umrisse herumzumalen. Mit dieser Grundierung schaffe ich für mich einen Raum, in dem das Bild entsteht; es gibt dem später Abgebildeten einfach mehr Tiefe. Und an einem so grauen Tag wie heute hellt eine farbige Grundierung meine Stimmung auf und macht einfach Lust aufs Malen.

Hier nun mein work in progress: “Lin Lin”, 60x40x4, Acryl auf Leinwand

Lin Lin1 Lin Lin2

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....