Sonne, Wasser…..

holidays…. 

darauf haben wir lange gewartet und uns entsprechend auf unseren Griechenlandurlaub gefreut. Noch am Flughafen Leipzig/Halle waren wir guten Mutes, doch ca. 3 Stunden Sitzen im Flugzeug, auch wenn es ein Airbus A 320 von Condor war, haben die Bandscheiben meines Schatzes arg übelgenommen.  Das Lindian Village Hotel am Lardos Beach auf Rhodos  ist absolut empfehlenswert (Danke an Daniela Küchler vom Reiseland Schiller für diese tolle Empfehlung) , ein Top-Service, immer freundliche und auf das Wohl der Gäste bedachte Mitarbeiter und mehrere Restaurants , die keinen Wunsch offen lassen.

Nachdem aber die Fortbewegungsmöglichkeit meines Mannes auf wenige Meter beschränkt war, haben wir versucht, das beste aus dem Urlaub zu machen, zwar so gut wie nichts von der Insel gesehen, dafür die Pool-und Spa-Landschaft ausgiebig genossen. Mein Skizzenbuch und  mein Minireiseaquarellkasten haben mir den Urlaub versüßt und am Pool gab es jede Menge “freiwillige Modelle”, an denen ich mich “austoben” konnte.

Zurück in Deutschland erwartete mich gestern eine etwas aufwendige Zahn-Op mit Wurzelbehandlung und dem Ziehen von 2 Wurzeln (Aua…) aber da ich da relativ tiefenentspannt herangegangen bin, geht es heute wieder so weit, dass ich eine kleine Golfrunde zum Urlaubsabschluss einlegen werde.

In der  Slideshow könnt ihr  meine Urlaubssketches sehen …. und bitte bleibt bis zum nächsten Bloggen weiter  neugierig :-)

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....