Malen mit dem Tablet….

…auch unterwegs und überall praktikabel

Ich hoffe, Ihr seid alle gut in’s Neue Jahr hinübergerutscht.

Bei mir war es ein gemütlicher und relaxter Jahreswechsel ohne Stress, ohne Kater am nächsten Tag und ohne gute Vorsätze, die man nach spätestens 3 Tagen sowieso über Bord wirft.

Dafür habe ich mich weiter sehr intensiv mit der Zeichen App auf meinem Ipad beschäftigt und bin davon begeistert. Hier kann man überall und jederzeit Zeichnen, Malen und kreativ sein, ob im Café, der überfüllten Arztpraxis, im Check in auf dem Flugplatz, Bus und Bahn oder wo auch immer. Es braucht keine Trocknungszeit eingehalten werden, sondern  man klappt einfach das Ipad zu, wenn man z.B. ins Sprechzimmer gerufen wird oder der Cappuccino ausgetrunken ist. Die Arbeiten kann man in druckbare Dateien umwandeln und ich werde einige in den nächsten Tagen probehalber auf Fotoleinwand drucken lassen. Und wenn diese Drucke dann qualitativ ansprechend sind, kann man auch mit einem schmalen Geldbeutel ein Kunstwerk erwerben.

Zu gegebener Zeit werde ich dazu mehr berichten, möchte euch aber die entstandenen digitalen Arbeiten nicht vorenthalten und habe auch mal ein paar Zwischenschritte festgehalten, damit  auch der Laie sich eine Vorstellung machen kann:

“green dress” and “dreaming the sun” created with artRage

2014-12-31 18.38.11 2015-01-03 20.20.42

“the pain in your eyes” created with artRage

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

 

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....