Jubiläum….

oder das neue Jahr ist schon wieder ein paar Tage alt…

 Zwei Jahre sind in unserer heutigen schnelllebigen Zeit eigentlich gar nichts und doch ergeben 2 Jahre Blogschreiben eine ganze Menge Beiträge und rückblickend kann ich sehen, was sich künstlerisch getan hat und einzelne Stationen, highlights, Phasen des Zweifelns und Wiedermutfassens Revue passieren lassen.

Die Zeit zwischen dem Jahreswechsel war dafür wie geschaffen. Bis Heiligabend war soviel Trubel und Hetze in unserer Firma, dass auch keine Zeit zum Malen blieb. Es reichte nur für kurze Skizzen und Zeichnungen und die Zeit zwischen den Feiertagen blieb dem Faulsein, der Erholung, dem Reflektieren und dem Zurückschauen vorbehalten. Und nachdem ich es mir abgewöhnt habe, an Sylvester Vorsätze zu fassen, die bei Nichteinhaltung  nur Frustration erzeugen, blieb es bei der gedanklichen Formulierung von Wünschen für das neue Jahr.

Inzwischen ist das neue Jahr schon wieder einige Tage alt, aber ich habe noch nicht wieder den richtigen Einstieg in die Malerei gefunden. Das heisst zwar nicht, dass ich zwischenzeitlich gar nichts  gemacht habe… einige Skizzen mit Tusche und Rohrfeder, Farbkompositionen und weitere Studien für meine Bartserie sind  entstanden und die stelle ich hier einfach in den Blogbeitrag ein.

Diese Slideshow erfordert aktiviertes JavaScript.

Und nun hoffe ich, daß ich wieder Zeit und Muse für meine Malerei finde, Ideen sind genug vorhanden. In diesem Sinne…colour your life :-)

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....