Es geht doch nichts über…

eine Lieferung vom boesner…

und zur Erklärung für Nichteingeweihte, das ist der m.E. beste Künstlerbedarf mit Niederlassungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz und natürlich einem online-Versand. Während meiner Kölner bzw. Bonner Zeit war ein Besuch beim boesner in Köln für mich, was für andere Frauen ein Besuch im Kadewe oder einem anderen beliebten Konsumtempel ist. Dort kann frau stundenlang Kramen, Schauen und Ausprobieren, es gibt eine Leseecke und direkt anbei ein kleines Bistro, der Tag kann nicht lang genug sein und man muss sich schon ein Limit setzen, um nicht übermütig zu werden. Hier in Erfurt suche ich inzwischen meine Farben und Malutensilien per Internet bzw. aus dem boesner-Katalog aus und freue mich, wie ein Kind zu Weihnachten, wenn das Bestellte geliefert wird.

Und so habe ich heute die XL Kreiden von Derwent und einen 60-teiligen Pastellkreidekasten ausprobiert. Heraus gekommen ist eine Porträtskizze, ein Rückenakt und ein auf mit Acrylfarben grundiertem Aquarellpapier gemaltes Pastellporträt. Sicher werde ich daran noch weiter arbeiten…aber für heute bin ich fertig und möchte euch dass Ergebnis nicht vorenthalten:

2014-03-03 1a 2014-03-03 2a HDR Lu Ling 1

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Ich freue mich über feedback, motivierende Worte ebenso wie sachliche Kritik....